Logo
Logo

Modul 1

Das Modul 1 besteht aus drei Blockveranstaltungen und einem  Themenseminar. 

Für TeilnehmerInnen an der Weiterbildung zur Psychodrama-LeiterIn/ -TherapeutIn sind alle sieben Wochenenden verpflichtend. 
InteressentInnen, die keinen Abschluss anstreben, können die Themenseminare und auch die Blockveranstaltungen einzeln besuchen. Für die Blockveranstaltung benötigen Sie 300 Stunden Psychodrama-Erfahrung. Einzelne Wochenenden aus einer Blockveranstaltung können nicht separat gebucht werden. 


Kennenlern- und Auswahlwochenende 

Themenseminar: Grundlagen der psychodramatischen Diagnostik

Voraussetzung für die Teilnahme am Weiterbildungsgang Psychodrama-Leitung/ -TherapeutIn ist die Teilnahme an einem Kennenlern- und Auswahlwochenende. 
Termin: Herbst 2019
Leitung: Bernadette Buthe
 und Thomas Masselink 
Ort: Hamburg 


Blockveranstaltung: Surplus Reality mehr Info

  • Surplus Reality I  - Der Magic Shop
    Termin:
    noch offen
  • Surplus Reality II - Träume sind Schäume?
    Termin:
    noch offen
  • Leitung: Sanne Klönne 

Blockveranstaltung (2 Wochenenden): Bindungstheorie

  • Bindungstheorie I - Termin: noch offen
  • Bindungstheorie II - Termin: noch offen

Leitung:  Bernadette Buthe 


Blockveranstaltung (3 Wochenenden):

Tiefenpsychologische Diagnostik und Krankheitsbilder 

  • Diagnostik u. Krankheitsbilder I - Termin: noch offen
  • Diagnostik u. Krankheitsbilder II - Termin: noch offen
  • Diagnostik u. Krankheitsbilder III - Termin: noch offen

Leitung: Kai Kloss  



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Psychodrama Dr. Ella Mae Shearon