Logo
Logo

Weiterbildungsprogramm

Das Institut bietet ein 2-5-jähriges berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm für Professionen im Bereich der ”helfenden Berufe” an: Psychologlnnen, Ärztlnnen, Pädagoglnnen, Erzieherlnnen, Krankenschwester, -pfleger, Lehrerlnnen, etc. sowie Interessierte aus den Berufszweigen Theater, Kunst, Justiz, Wirtschaft, Politik etc.

Allgemeines Ziel der Weiterbildung ist es, die Weiterbildungskandidaten zu kompetenten Psychodrama-PraktikerInnen bzw. Psychodrama-Leiterlnnen, Therapeutlnnen zu qualifizieren. Die Weiterbildung soll zu einem hohen Grad der Befähigung zu Selbstausdruck und Selbstverwirklichung sowie der Professionalität verhelfen. 

 

Das Institut vergibt folgende Zertifikate:

 

Zertifizierung Psychodrama-PraktikerIn

 

Nach erfolgreicher Beendigung Ihrer Weiterbildung zur/m Psychodrama- PraktikerIn besteht die Möglichkeit am Institut die Co-Leitung in neuen Weiterbildungsgruppen unter Supervision zu übernehmen. Ein Hochschulabschluss ist hier für keine Voraussetzung. 

 

Weiterbildung Psychodrama-TherapeutIn / -LeiterIn

 

Voraussetzung für den Abschluss der Weiterbildung zur/m Psychodrama-therapeutIn/LeiterIn ist der vorherige Abschluss zum/r Psychodrama PraktikerIn. 
Dieser Weiterbildungsabschnitt dauert ca. 3 Jahre. Der Abschluss ist für Päda-goglnnen, Sozialarbeiterlnnen/-pädagoglnnen und andere Qualifizierte gedacht. Psychodrama-TherapeutInnenLeiterlnnen dürfen selbständig Gruppen leiten. In der Regel ist ein Hochschulabschluss Voraussetzung.

Der Abschluss PsychodramatherapeutIn steht Personen mit einer psychologischen oder medizinischen Ausbildung offen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Psychodrama Dr. Ella Mae Shearon